Hendrik Hanschke Innenarchitektur

Innenarchitektur Portfolio: Semesterprojekte

7 Todsünden - Ausstellung

asdasd

Das „7 Todsünden“ Projekt ist anlässlich der Jahresausstellung der Hochschule RheinMain entstanden. Als „Opening“ führte die Installation im Hauptaufgang des Gebäudes in die Ausstellung.

 

Wie aktuell sind die 7 Todsünden in unserer heutigen Gesellschaft? Beichtstühle werden kaum noch aufgesucht, aber [...]

Mehr Informationen zu diesem Projekt ...

 

 

 

Autopoiesis - Szenografie

Autopoiesis - Szenografie

„Als lebende Systeme existieren wir in vollständiger Einsamkeit innerhalb der Grenzen unserer individuellen Autopoiëse. Nur dadurch, dass wir mit anderen durch konsensuelle Bereiche Welten schaffen, schaffen wir uns eine Existenz, die diese unsere fundamentale Einsamkeit übersteigt, ohne sie jedoch aufheben zu können. [...]

Mehr Informationen zu diesem Projekt ...

 



Lo mejor- Zielgruppenanalyse

Beschreibung folgt ..





Mehr Informationen zu diesem Projekt ...

 



Oscar - Bühnenbild

„Oma Rosa, ich hab das Gefühl, dass niemand mir sagen will, dass ich sterben muss.“ Sie schaut mich an. Wird sie das Gleiche tun wie alle anderen?

Bitte, Würgerin des Languedoc, werd bloß nicht weich und klapp die Ohren zu. „Warum willst du, dass man es dir sagt, Oskar, wo du es doch weißt!“ Uff, sie hat zugehört.

Mehr Informationen zu diesem Projekt ...

 

 

Kampagne 140 - Kommunikation

Kampagne 140

In einer Welt, in der sich alle Prozesse beschleunigen, die von einem stetig ansteigendem Wachstum der Bevölkerung geprägt ist und in der internationale Informations- und Kommunikationstranzparenz ständig zunimmt, bleibt es nicht aus, dass sich unser Bild von den Lebensressourcen und unser Umgang mit ihnen verändert. In den vergangenen Jahrzehnten ist Wasser zu einem entscheidenden Thema beim Nachdenken über die Zukunft der Erde geworden.

Mehr Informationen zu diesem Projekt ...

 



"&" Ein Ort für Menschen - Szenografie

Ein Ort für Menschen - Szenografie

Das Meer und die Weite, gute Voraussetzungen für einen Ort, der den Anspruch hat jedem zu ermöglichen eine individuelle Nutzung zu entdecken. Die entworfene „Seebrücke“ gliedert sich in die bestehende Hafenarchitektur ein und verlängert den bestehenden Kai, der abrupt endet. Die strenge Gliederung löst sich und es wird möglich weiter auf das Meer hinauszuschreiten.

Mehr Informationen zu diesem Projekt ...




Dachsymbiont - Baukonstruktion

Entwurf eines Dachaufbaus für das Haus 7c der Hochschule Wismar zur Unterbringung von Gästen und Studenten.



Mehr Informationen zu diesem Projekt ...